Historische Vereinigung Wynental

      Seite auf Deutsch anzeigen Suchen show website in English  

   Gründung
   Ziele
   Vorstand
   Statuten

   Bewegung


   Schriften
   CD-Rom's

   Kontakt
   Links

   Login



2007 by webFormat
aktualisiert: 05.01.2016

   Monatsbeiträge / Das Kantonalschützenfest von 1935 in Reinach

   Autor: Christian Märki download PDF (569KB)  

Vom 16. Juni bis 02. Juli 2017 fand in der Region Zofingen das 30. Aargauische Kantonalschützenfest statt. Tausende von Schützen pflegten das sportliche Schiessen und die Geselligkeit und massen sich im Wettkampf. Die Region Zofingen war bereits zum vierten Mal Durchführungsort (vgl. Übersicht am Schluss des Beitrages). Das Wynental beherbergte das "Aargauer Kantonale" zweimal. Während das Fest von 1999 "Rund um den Homberg" in der Region noch vielen präsent ist, ist das 15. Kantonale von 1935 in Reinach aufgrund des Zeitablaufs etwas in Vergessenheit geraten.
Werbeplakat von 1935
Werbeplakat von 1935


Walter Blösch, Präsident des OK
Walter Blösch, Präsident des OK
Das 15. Kantonalschützenfest in Reinach fand vom 25. Juli bis 05. August 1935 statt. Insgesamt nahmen 166 Sektionen und 4343 Schützen am Schützenfest teil. Die Plansumme betrug Fr. 180'000.00. Als Präsident des Organisationskomitees des Grossanlasses amtete der nachmalige Reinacher Gemeindeammann Walter Bloesch (Ammann von 1938 bis 1953).

Der Schiesstand wurde nordöstlich der Kirche beim heutigen Forstwerkhof, der Scheibenstand am Waldrand des Ischlags aufgebaut. Die Anlagen standen in Nachbarschaft zum heutigen Kleinkaliberstand, wo im frühen 19. Jahrhundert das Schützenhaus gewesen war. Es standen insgesamt 50 Scheiben zur Verfügung. Die Infrastruktur mit Schiesstand, Scheibenstand und Festzelt war beachtlich. Auch der personelle Aufwand war hoch, zumal in der damaligen Zeit keine Trefferanzeigeanlagen verfügbar waren und daher alle Stiche von Hand gezeigt wurden. Während des Anlasses war die Neudorfstrasse festlich beflaggt.

 

 

Das Kranzabzeichen zeigt den Reinacher Löwen mit Waffen. Es wurden auch Zinnbecher und –kannen mit den beiden Reinacher Schneggen als Preisgaben abgegeben.

Zinnbecher und Kranzabzeichen
Zinnbecher und Kranzabzeichen

   Die Aargauer Kantonalschützenfeste - ein Überblick


Im Jahre 1838 wurde die Aargauische Kantonalschützengesellschaft als Vereinigung der Schützen des Kantons Aargau gegründet. Sie war als Verein mit Einzelmitgliedschaft organsiert. In § 13 der Statuten war die jährliche Durchführung eines "Kantonalschiessens" vorgesehen. In den Jahren 1839 – 1876 fanden insgesamt 8 Kantonalschiessen statt.
Im Jahre 1875 erfolgte eine Reform der AKSG mit dem Wechsel vom System der Einzelmitgliedschaft zu demjenigen der Sektionsmitgliedschaft. In Bezug auf die Kantonalschützenfeste hielt §12 der Statuten von 1880 einen zweijährigen Rhythmus abwechselnd mit dem Eidgenössischen fest. Dieses Interwall konnte nie eingehalten werden; insbesondere während der Kriegsjahre und der grossen Wirtschaftskrise nach 1929 ergaben sich Lücken. Seit den Fünfzigerjahren scheint sich eine Durchführung alle 5-6 Jahre eingespielt zu haben.
In der Folge der tiefgreifenden Reorganisation von 1875 wurde die Reihe der Kantonalschützenfeste begründet. Die Kantonalschützenfeste fanden folgendermassen statt.

1 1878 Muri
2 1880 Lenzburg
3 1882 Aarau
4 1886 Zofingen
5 1888 Muri
6 1891 Bremgarten
7 1896 Baden
8 1899 Wohlen
9 1902 Brugg
10 1905 Rheinfelden
11 1908 Aarau
12 1911 Lenzburg
Kriegsjahre
13 1920 Zofingen
1924 Eidgenössisches in Aarau
14 1927 Brugg
Wirtschaftsdepression
15 1935 Reinach
16 1938 Lenzburg
Kriegsjahre
17 1947 Wohlen
18 1952 Suhr
19 1957 Möhlin
20 1962 Möriken / Wildegg
21 1967 Oberentfelden
22 1973 Lenzburg
23 1978 Zofingen
24 1983 Frick / Oeschgen
25 1988 Brugg
26 1994 Raum Aarau / Buchs
27 1999 "Rund um den Homberg"
28 2004 Reusstal / Kelleramt
2010 Eidgenössisches Region Aarau
29 2012 Fricktal
30 2017 Region Zofingen

Durchführungsorte nach Bezirken

Aarau 4
Baden 1
Bremgarten 4
Brugg 3
Kulm 2
Laufenbrug 2
Lenzburg 5
Muri 2
Rheinfelden 2
Zofingen 4
Zurzach 0

   Quellen


Aargauische Kantonalschützengesellschaft, Jubiläumsschrift zur Feier des hundertjährigen Bestehens 1838 – 1938
Schiessplan des Aargauischen Kantonalschützenfestes 1999 "Rund um den Homberg"
Schiessplan des Aargauischen Kantonalschützenfestes 2017 Bezirk Zofingen
Dr. Peter Steiner; Reinach, Geschichte eines Aargauer Dorfes, Reinach 1964
Dr. Peter Steiner, Reinach, 1000 Jahre Geschichte, Reinach 1995